Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Über Roxtec
  2. Gesetzliche Hinweise
  3. Hinweise zum Datenschutz und zu Cookies

Hinweise zu Datenschutz und Cookies

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an Roxtec. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Websites ist uns wichtig. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ist für uns von großer Bedeutung.

An dieser Stelle möchten wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs.7 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind:

Roxtec International AB
Box 540
371 23 Karlskrona
Sweden

Phone: +46 455 36 67 00
Fax: +46 455 820 12
Email: info@roxtec.com

sowie

Roxtec GmbH
Neuer Höltigbaum 1-3
22143 Hamburg
Germany

Telefon: +49 406 573 980
Fax: +49 406 573 985-0
E-Mail: info@de.roxtec.com

Datenschutzbeauftragter der Roxtec GmbH:
Herr Jonathan Moran; dienstliche Kontaktdaten: jonathan.moran@roxtec.com; Neuer Höltigbaum 1-3; 22143 Hamburg; Telefonnummer: +49 40 65 73980

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilen oder eine Rechtsvorschrift, insbesondere Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) bis f) DGSVO, die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten entstehen.

Darüber hinaus werden die im Rahmen der Registrierung bei Roxtec Transit Designer die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihnen diesen Online-Dienst zur Verfügung stellen zu können. Roxtec Transit Designer ist eine Software, die Ihnen als Produktentwickler oder Anlagenplaner bei der Auswahl der richtigen Abdichtungslösung hilft und hunderte von Kabel- und Rohrdurchführungen in nur wenigen Minuten für Sie plant.

Serverlogfiles

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir daher auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 S.1 lit.f) DGSVO folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), angefragter Provider.

 

Cookies

Die Roxtec-Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch der Website zu optimieren und um deren Funktionalität zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies ermöglichen es der Website beispielsweise, sich Ihre Präferenzen für künftige Besuche zu merken. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung des Angebots ohne Cookies eingeschränkt wäre.

Die Roxtec-Website verwendet sowohl Session-Cookies als auch permanente Cookies.

Session-Cookies, auch Sitzungscookies genannt, werden nur während einer Browsersitzung des Nutzers im Speicher des Computers abgelegt und beim Schließen des Browsers automatisch vom Computer des Nutzers gelöscht.

Permanente Cookies sind bleibende Cookies, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert und beim Schließen des Browsers nicht gelöscht werden. Permanente Cookies können Benutzereinstellungen für eine bestimmte Website speichern, sodass diese Einstellungen in zukünftigen Browsersitzungen verwendet werden können.

Wir setzen Cookies daher nur ein, wenn Sie Ihre Einwilligung insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO hierzu erteilen oder gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) bis f) DSGVO die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt ist. Der Einsatz von Cookies kann insofern bei Vorliegen eines berechtigten Interesses auch auf Art 6 Abs. 1 f) DSGVO gestützt werden.

Die meisten Webbrowser lassen standardmäßig die Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen in den meisten Browsern anpassen und allgemeine oder spezielle Berechtigungen zum Speichern von Cookies durch Webseiten einrichten. An dieser Stelle können Sie auch Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden.

Weiterführende Hinweise finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. Wenn Sie sich entscheiden, keine Cookies zu akzeptieren, können Sie die Website nutzen, ihre Funktionalität ist jedoch eingeschränkt.

Einsatz von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. 

Wir setzen Google Analytics daher nur ein, wenn Sie Ihre Einwilligung insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO hierzu erteilen oder gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) bis f) DSGVO die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt ist. Der Einsatz von Google Analytics kann insofern bei Vorliegen eines berechtigten Interesses auch auf Art 6 Abs. 1 f) DSGVO gestützt werden. Insofern sind wir der Auffassung, dass die Verarbeitung von etwaigen personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zulässig ist, um Ihre Nutzung der Website im obigen Sinne auswerten zu können.

Einsatz von Wistia

Wir nutzen für die Darstellung von Online-Videos den Dienst Wistia. Dieser Dienst wird angeboten durch die Wistia Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, USA. Wistia verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf Server in den USA übertragen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen über die Verarbeitung und Speicherung von Daten durch Wistia, Inc. finden Sie auf http://wistia.com/privacy.

Einsatz von Bedrock Data

Wir nutzen die Middleware von Bedrock Data, um die bei der Anmeldung zu einer Websession erhobenen Daten von Cisco WebEx in HubSpot zu transferieren und weiterzuverarbeiten. Falls Sie nicht wünschen, dass die Informationen über Ihre Anmeldung zu den beschriebenen Zwecken genutzt werden, können Sie uns dies per E-Mail oder per Post jederzeit mitteilen (E-Mail an jonathan.moran@roxtec.com).

EU-US Privacy Shield: Bedrock Data hält die von dem Handelsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika beschlossenen Regelungen des EU-US Privacy Shield (auch EU-US-Datenschutzschild) über die Erhebung, die Nutzung und die Speicherung personenbezogener Daten, welche aus der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt werden, ein. Bedrock Data hat dem Handelsministerium bestätigt, dass es an den Prinzipien des Privacy Shield festhält.

Nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Bedrock Data finden Sie unter https://www.bedrockdata.com/bedrock-data-security-and-technology.

Einsatz von Marketo

Wir verwenden auf unserer Website Technologien der Marketo EMEA Ltd., um Daten für Marketingzwecke und die Optimierung unseres Angebots zu sammeln und speichern. Marketo verwendet Cookies, um Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und erlauben die Erstellung von Nutzungsprofilen unter einem Pseudonym. Die mit Marketo erhobenen Informationen werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren und mit Ihren personenbezogenen Daten zusammenzuführen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an einen Server von Marketo im Vereinigten Königreich übertragen und gespeichert. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Marketo beim Versand des Newsletters oder anderer angeforderter Informationen in unserem Auftrag Ihr Nutzerverhalten auswertet. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre Interessen zugeschnitten zur Verfügung stellen zu können. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesem anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen. Die so erhobenen Informationen speichert der Marketo auf seinem Server in der EU/EWR.

Das Tracking ist dann nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter http://legal.marketo.com/vertrauen/legal/datenschutz/.

Soziale Netzwerke o.ä.

Auf unseren Websites sind Browser Plug-Ins von sozialen Netzwerken integriert. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben – ein adäquates Datenschutzniveau gem. Art. 44 DSGVO besteht daher unter Umständen nicht. Die Browser-Plug-Ins und Links sind in unseren Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.

Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Websites mit aktiven Social Plug-Ins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plug-In wird bei jedem Aufruf der Website ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später — etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk — auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wir verweisen mit Links auf folgende Netzwerke:

Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier

Twitter: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier.

LinkedIn: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie hier.

YouTube: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von Youtube finden Sie hier.

Ihre Rechte

Falls wir Daten zu Ihrer Person gespeichert haben, können Sie auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen, einschränken, sperren bzw. löschen, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit oder der schwedischen Datenschutzbehörde („Datainspektionen") zu. Wir bitten Sie auch, uns etwaige Änderungen Ihrer Daten mitzuteilen.

Ansonsten speichern wir vorbehaltlich des Nachfolgenden Ihre Daten solange, wie dies für die Erfüllung unserer Pflichten Ihnen gegenüber erforderlich ist.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe der Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an eine der oben genannten Kontaktadressen senden.

Ihr Recht auf Datenübertragung gem. Art. 20 DSGVO werden wir vollumfänglich beachten. Insbesondere haben Sie auch das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Recht zum Widerruf erteilter Einwilligungen

Ihre erteilten Einwilligungen können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Es gelten insoweit die obigen Kontaktdaten.

Änderungen

Sofern diese Datenschutzbestimmungen veralten oder aufgrund neuer Dienstleistungen oder neuer Applikationen auf unserer Website lückenhaft werden, sind wir jederzeit berechtigt, Änderungen der Datenschutzbestimmungen vorzunehmen. Wir werden Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen über unsere Homepage informieren.