Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Im Fokus
  2. Roxtec und Kabelverschraubungen im Vergleich

Vorteile gegenüber Kabelverschraubungen

Sparen Sie Zeit, Platz und Gewicht mit Roxtec-Kabeldurchführungen.

Nutzen Sie Roxtec-Einführungsdichtungen in Klemmenkästen, Außenverteilerkästen und anderen Gehäusen.

Mit unseren Dichtungen realisieren Sie hohe Kabeldichten und Schutzgrade. Dichten und erden Sie alle metallummantelten und armierten Kabel in einer einzigen Öffnung ab, statt mehrere Öffnungen – die grundsätzlich als potentielle Leckagepfade herhalten können – für Kabelverschraubungen zu stanzen. Und reduzieren Sie Größe und Kosten von Schaltschränken!

Kein Abschneiden von Steckern mehr

Verlegen und dichten Sie vorkonfektionierte Kabel ab, ohne Stecker abschneiden zu müssen und einen Garantieverfall für die Kabel zu riskieren. Roxtec-Dichtungen besitzen große Öffnungen, wodurch sie ideal
geeignet für eine schnelle, unproblematische und platzsparende Installation vorkonfektionierter Kabel sind. Im Vergleich bieten Lösungen von Roxtec gegenüber herkömmlichen Kabelverschraubungen eine um 50 Prozent reduzierte Installationszeit und sorgen für eine Platzersparnis von bis zu 70 Prozent.

Flexibel für künftigen Bedarf

Roxtec-Kabeleinführungsdichtungen bieten eingebaute Reservekapazität. Sie können leicht und ohne großen Kostenaufwand Kabel hinzufügen, wenn sich die Erfordernisse oder Vorschriften ändern.

Geeignet für explosionsgefährdete Bereiche

Roxtec-Lösungen sind mit säurebeständigen Edelstahlrahmen und in ex-geschützten Ausführungen für explosionsgefährdete Bereiche erhältlich.

Erfahren Sie, wie Sie mit Roxtec-Dichtungen anstelle von Kabelverschraubungen Zeit und Geld sparen.

Error loading video
Roxtec BG™ und Kabelverschraubungen im Vergleich

 

Anwendungen und Klassifizierungen

Anwendungen

Schaltschränke, I/C-Schränke, Steuerschränke, DCS/PLC-Schränke, I/O-Rangierschränke, Instrumentierung und Kommunikation, Bedienkonsolen, Ex e Klemmenkästen

Dichtigkeit

IP 66/67, IP 69K, UL/NEMA 4, 4x, 12, 13

Potentialausgleich und Erdung

Nach den folgenden Spezifikationen getestet: CSA 22.2, Nr. 18.3-04/UL514B, Schutzleiteranschluss an Masse gemäß EN50262/IEC62444

Explosionsgefährdete Bereiche – IECEx

IEC 60079-0: 2011, IEC 60079-31: 2013, IEC 60079-7: 2006

Explosionsgefährdete Bereiche – ATEX

EN 60079-0: 2012, EN 60079-7: 2007, EN 6009-31: 2014

 

Erfahren Sie mehr über unseren zertifizierten Schutz gegen verschiedene Gefahren oder über unser komplettes Programm an Kabel- und Rohreinführungsdichtungen für Schränke und Gehäuse.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung