Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Über Roxtec
  2. Nachhaltigkeit
  3. Verhaltenskodex

Vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt.

Den Roxtec-Verhaltenskodex leben.

Unsere Aufgabe ist es, Abdichtungen für die Welt zu schaffen. Alle Mitglieder der Roxtec-Familie bilden zusammen ein starkes Team. Gemeinsam können wir mehr für eine sicherere Welt tun.

Der Roxtec-Verhaltenskodex verdeutlicht unsere Position im Hinblick auf ethische und ökologische Aspekte. Wir verlangen, dass alle Führungskräfte, Mitarbeiter, Partner und Lieferanten, die unter der Marke Roxtec tätig sind, den Kodex respektieren und befolgen.

Wir ermutigen alle Beteiligten, mehr Verantwortung zu übernehmen, als vom Gesetz vorgeschrieben. Der Kodex basiert auf Vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt und ist in den zehn Aussagen in dieser Broschüre zusammengefasst.

Unsere allgemeine Regel ist, dass alle Parteien die nationalen Gesetze, Industrienormen und -anforderungen sowie den Roxtec-Verhaltenskodex einhalten müssen.

Wo es um dasselbe Thema geht, gilt immer die für die Arbeitnehmer günstigste Richtlinie. Wir können kulturelle Unterschiede berücksichtigen, machen aber niemals Kompromisse im Hinblick auf Sicherheit und Menschenrechte. Ebenso wenig tolerieren wir Bestechung in Geschäftsbeziehungen. Beachten Sie, dass sich unsere Anforderungen möglicherweise nicht auf die Anforderungen des nationalen Rechts beschränken.

Roxtec International AB ist gemäß der Norm ISO 14001 zertifiziert. Alle Partner, auch die Lieferanten, müssen daher die mitgeteilten Umweltanforderungen erfüllen.

Wir lehnen ab:

  • Kinderarbeit – Wir schützen die Rechte aller Kinder. Das Mindestalter für Beschäftigung beträgt normalerweise 15 Jahre.
  • Zwangsarbeit – Arbeit darf nicht unter Androhung von Strafe oder als Mittel zur Schuldentilgung geleistet werden.
  • Diskriminierung – Niemand darf bedroht, missbraucht oder diskriminiert werden.
  • Disziplinarmaßnahmen – Wir behandeln alle Mitarbeiter mit Würde. Wir akzeptieren keine psychische oder physische Bestrafung.
  • Bestechung und Betrug – Wir tolerieren keine Bestechung und keinen Betrug in Geschäftsbeziehungen.

Wir begrüßen:

  • Gesundheit und Sicherheit – Wir bieten eine sichere, saubere und gesunde Arbeitsumgebung. Ordnung ist eine Grundregel, und da die Sicherheit der Mitarbeiter stets im Vordergrund steht, sind wir bestrebt, alle möglichen Unfälle zu vermeiden.
  • Umwelt – Wir halten uns an die geltenden Umweltgesetze und -vorschriften des Landes, in dem wir tätig sind. Wir reduzieren Energieverbrauch und Abfall so weit wie möglich und gehen mit Chemikalien ordnungsgemäß um.

Wir respektieren:

Arbeitnehmerrechte und Vereinigungsfreiheit

Alle Personen, die für Roxtec arbeiten, haben das Recht auf einen Arbeitsvertrag, auf die Gründung von und den Beitritt zu Gewerkschaften und auf Tarifverhandlungen. Wir akzeptieren keine Gefangenen oder gebundene oder illegale Arbeiter.

Arbeitszeiten

Wir halten uns an die geltenden Gesetze und Industriestandards zu den Arbeitszeiten. Wir vergüten Überstunden.

Bezahlung

Die Löhne müssen immer mindestens den gesetzlichen oder branchenüblichen Mindeststandards entsprechen und für die Grundbedürfnisse der Mitarbeiter ausreichend sein. Allen Arbeitnehmern wird der vorgeschriebene Jahresurlaub, krankheitsbedingte Abwesenheit oder Elternzeit gewährt.