Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Service und Support
  2. Planung
  3. Roxtec Transit Designer™
  4. Wissensdatenbank
  5. Modul-Sicherheitsmarge

Modul-Sicherheitsmarge

Der Roxtec Transit Designer™ versucht immer, Ihre Lösung platzsparend zu optimieren, indem er das kleinstmögliche Modul für die gegebenen Kabel bzw. Rohre aussucht.

Damit nicht Kabel-/Rohrtoleranzen Probleme bei der Installation verursachen, ist als Standardeinstellung eine Sicherheitsmarge von 3 mm bezogen auf die maximale Spanne eines Moduls aktiviert. Diese Voreinstellung kann für jede Durchführung im Menüpunkt "Einstellungen" geändert werden.