Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Nachrichten
  2. Dichtungen für Großbritanniens neues Polarschiff

Dichtungen für Großbritanniens neues Polarschiff

Dichtungen für Großbritanniens neues Polarschiff
  • Unternehmensnachrichten

Veröffentlicht:

Roxtec trägt zum Schutz des Polarforschungsschiffs RRS Sir David Attenborough bei.

Das neu gebaute Schiff wurde vom Natural Environment Research Council (Britischer Forschungsrat für Umweltforschung) finanziert, von Cammell Laird in Birkenhead gebaut und wird von der British Antarctic Survey (Polarforschungsprogramm Großbritanniens) betrieben. Es wird unter Extrembedingungen in der Antarktis und in der Arktis eingesetzt und kann bis zu 60 Tage im Meereis verbringen, damit die Wissenschaftler Daten über das Klima und die Ozeane sammeln können.

Dichtungen von Roxtec sind in wichtigen Bereichen installiert - einschließlich Maschinenraum, bei den Stromgeneratoren und der Außenbeleuchtung. Die Durchführungen bieten Schutz vor verschiedenen Gefahren, wie beispielsweise Feuer, Wasser, Gas, Vibrationen, elektromagnetische Störungen sowie Explosionen.