This seems to be your market:

Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Erfolgreiche Fallbeispiele
  2. Vollständige Abdichtungslösungen für die Schieneninfrastruktur

Vollständige Abdichtungslösungen für die Schieneninfrastruktur

Vollständige Abdichtungslösungen für die Schieneninfrastruktur

Das Roxtec-Abdichtungssystem für Kabel, Durchführungen und Rohre wird in ganz Belgien in Bahnstromversorgungssystemen, Kabelgräben, Bahnhöfen, Tunneln, Einhausungen und Schaltschränken entlang der Gleise eingesetzt. Die Abdichtungen sind feuerfest und können einen Bereich gegen Rauch, Gas, Wassereintritt, Feuchtigkeit und Staub abschirmen, während gleichzeitig Schutz gegen Nagetiere, Vibrationen, Kabelzug sowie Stromspitzen gewährleistet ist.

Error loading video
Roxtec-Abdichtungslösungen für Schieneninfrastruktur

Vorbeugung gegen Unfälle und Ausfallzeiten durch Eindringen von Nagetieren

„Wenn sich Ratten durchbeißen, wird die Kommunikation unterbrochen und die Reisenden können keine Fahrkarten mehr kaufen. In Frankreich haben Ratten Kupferkabel durchgebissen, was dazu geführt hat, dass zwei Züge zusammenstießen“, berichtet Ingenieur Wouter Vandenburie von Infrabel, Eisenbahnbetreiber in Belgien.

Signaleinhausungen werden durch neue ersetzt, die dem ETCS (European Train Control System) entsprechen. Mit Lösungen von Roxtec wird die Ausrüstung auch gegen elektromagnetische Störungen und Vibrationen geschützt.

In Frankreich haben Ratten Kupferkabel angefressen, was dazu führte, dass zwei Züge zusammenstießen.
Wouter Vandenburie, Ingenieur bei Infrabel

Vormontierte Einhausungen und Schränke

Rittal Belgium liefert Einhausungen und Schaltschränke für Infrabel, die bereits mit Roxtec-Dichtungen ausgestattet sind. Die Dichtungen sind an verschiedene Kabeldurchmesser anpassbar und bieten Reservekapazität. General Manager Koen Wolfcarius erklärt:

„Mit Roxtec im Angebot sorgen Sie auch in der letzten Entwicklungsphase für Flexibilität. Roxtec-Dichtungen schützen außerdem perfekt gegen Umwelteinflüsse.“

Anforderungen moderner Schieneninfrastruktur erfüllen

Roxtec-Dichtungen erfüllen die für Schienen- und Servicetunnel sowie Bahnhöfe geltenden Anforderungen im Hinblick auf Entflammbarkeit, Rauchentwicklung und Toxizität. Die Dichtungen können um vorhandene Kabel herum angebracht werden, ohne dass der Betrieb unterbrochen werden muss – damit Effizienz und Betriebszuverlässigkeit in Neubauprojekten ebenso wie bei Nachrüstungen ganz einfach sichergestellt werden können. Das Roxtec System spart Zeit in jeder Phase des Projektprozesses, ebenso wie bei der Wartung und Erweiterung, weil von Anfang an freier Platz für die Verlegung weiterer Kabel vorgesehen wird.

Warum Roxtec?

  • Zertifizierte und durchdachte Lösungen
  • Wasserdicht
  • Brandschutzsicher und ungiftiger Rauch
  • Gas- und luftdicht
  • Korrosionsbeständig und schädlingsresistent
  • Geringste Gesamtbetriebskosten

Erfahren Sie mehr über unsere Dichtungslösungen für die Schieneninfrastruktur.

Mehr Bilder

Hunderte von Signaleinhausungen werden durch neue ersetzt, die dem ETCS (European Train Control System) entsprechen.

Roxtec Dichtungen bilden eine Barriere gegen Schädlinge und Nager und bieten Schutz gegen elektromagnetische Störungen und Vibrationen.

Rittal Belgium liefert Einhausungen und Schaltschränke für Infrabel, die bereits mit Roxtec-Dichtungen ausgestattet sind.

Roxtec Dichtungen werden eingesetzt, um neue Umspannstationen gegen Gas und eindringendes Wasser zu schützen, und um Brandabschnitte zu sichern.

Mit seiner Kompetenz in Sachen Dichtungen bietet Roxtec technische Unterstützung an Baustellen für neue Umspannwerke.