You are browsing the site for Roxtec Deutschland (de).

We think you may belong in this market: United States (en). Please select your preferred market website to see relevant content and product availability.

Wir verwenden Cookies für die optimale Ausführung unserer Website, und um Informationen zu erfassen, die uns dabei helfen, Verbesserungen für Sie vorzunehmen.
Hinweise zu Datenschutz und Cookies

OK
  1. Branchen
  2. Infrastruktur
  3. Fortschrittliche Einrichtungen
  4. Warum schlechte Abdichtung zu Sicherheitsmängeln führt

Warum schlechte Abdichtung zu Sicherheitsmängeln führt

Warum schlechte Abdichtung zu Sicherheitsmängeln führt

Fünf häufige Fehler, die in fortschrittlichen Einrichtungen zu vermeiden sind.

Alle Zugangspunkte für Kabel und Rohre müssen in Gebäuden mit hohen Anforderungen wie Reinräumen, Biocontainment-Räumen, Labors und Isolationsräumen in Krankenhäusern ordnungsgemäß abgedichtet werden. Ein erster Schritt zu mehr Sicherheit und sicherem Betrieb besteht darin, dafür zu sorgen, dass diese fünf folgenden Probleme nicht auftreten. 

1. Verwenden Sie keine Schottdurchführungsmethoden, die selbst Verunreinigungen erzeugen oder ansammeln. Die Abdichtungen, Verbindungen oder Materialien dürfen selbst keinen eigenen Staub erzeugen oder sich ablösen, abblättern oder korrodieren. Sie dürfen keinen geeigneten Ort für die Vermehrung von Mikroorganismen bieten.

2. Verwenden Sie keine schwer zu reinigenden Komponenten oder Geräte. Die Innenflächen von Wänden, Böden und Decken dürfen keine offenen Fugen aufweisen oder schwer zugänglich oder zu reinigen sein. 

3. Verwenden Sie keine Dichtungstaktiken, die Sie dazu zwingen, Rohre oder Kabel so zu verlegen, dass Aussparungen entstehen. Eine Abdichtungsmethode darf Sie niemals dazu zwingen, Ihre Sicherheitskonstruktion zu ändern.     

4. Verwenden Sie keine schwachen Methoden wie steife Verbindungen oder Dämmmaterialien. Die Abdichtungen müssen verhindern, dass Partikel austreten und Wasser eindringen kann – sie dürfen also niemals einreißen, zerbrechen oder eindellen.

5. Verwenden Sie keine Kabelverschraubungen. Abdichtungen dürfen keinen großen Platzbedarf haben und Sie dürfen Sie nicht dazu zwingen, Ihre Zeit mit staubigem und unnötigem Bohren und Stanzen von Dutzenden von Öffnungen zu verbringen.  

Was ist also zu tun - statt falsch zu handeln? Profitieren Sie von einem zertifizierten System, das einen langfristigen Schutz gewährleistet und die Verlegung zusätzlicher Kabel und Rohre ermöglicht. Erfahren Sie mehr über Roxtec-Abdichtungslösungen.